Advent in alten Basdorf am 5. Dezember

Wandlitz, den 23.11.2015

Ein stimmungsvoller Tag rund um die Basdorfer Dorfkirche

Am 5. Dezember, dem Sonnabend vor dem 2. Advent, findet wieder das traditionelle „Advent im alten Basdorf“ statt. Los geht es bereits um 12 Uhr. Aber richtig gemütlich wird es natürlich erst, wenn die Sonne schwindet und sich die Dunkelheit über den Dorfanger und die alte Basdorfer Kirche senkt.

 

Strohballen, Feuerschalen und Musik versetzen dann alles in eine vorweihnachtliche Stimmung. In dieser fast schon romantischen Atmosphäre lässt es sich entspannt an der Vielzahl von Ständen vorbeischlendern. Hier findet man mit Sicherheit das eine oder andere kleine Weihnachtsgeschenk für sich oder seine Lieben. Allerlei ist vorgesehen: Keramik und Töpferwaren, Gefilztes und Patchwork, Stricksachen, Drechslerarbeiten und Kunsthandwerk, Weihnachtsgestecke, Büchertrödel u.v.m. Oder kleine und große Besucher genießen einfach die diversen kulinarischen Angebote. Vielerlei Süßes, Honig, regionale Spezialitäten wie Wildwürstchen und Wildschwein am Spieß, Schmalzbrote, Flammkuchen und andere herzhafte Angebote aus Topf und Pfanne werden geboten. Natürlich gibt es auch heiße Glühweine und Säfte, die in der kalten Winterluft  Magen und Hände wärmen.

 

Das ganz Besondere am Advent im alten Basdorf sind die vielfältigen Dinge, die Kinder hier erleben können: Bastelangebote, Ponys und ein kleiner Streichelzoo, wunderbare alte Spielgeräte, ein Kinderkarussell und ein Märchenerzähler sorgen für eine zauberhafte Atmosphäre.

 

Der Siedlerverein Basdorf und die evangelische Kirchengemeinde Basdorf, die den „Advent im alten Basdorf“ bereits zum fünften Mal gemeinsam veranstalten, laden ein, gemeinsam einen besonderen und stimmungsvollen Sonnabend zu erleben. Die Jagdhornbläser zeigen um 15.30 Uhr ihr Können. Um 16.30  Uhr sind alle zum gemeinsamen Singen in der Dorfkirche eingeladen und um 17.00 Uhr lässt die Kantorei Wandlitz ihre Stimmen erklingen.

 

 

Bei Rückfragen  wenden Sie sich bitte an: Gemeinde Wandlitz, Pressestelle, Elisabeth Schulte-Kuhnt

Tel.: 033397 – 66 135, Fax: 033397 – 66 116, eMail   elisabeth.schulte-kuhnt@wandlitz.de