Aktuelles

 

Punkt Aktuelle Straßenbaumaßnahmen bzw. Straßensperrungen
Punkt Die Wohnungsverwaltung ist umgezogen - neue Telefonnummern
Punkt Gesucht: Ehrenamtliche Rettungsschwimmer/ innen
Punkt

Bauarbeiten am Karower Kreuz -  die Verstärkerfahrten der RB27 vorübergehend nur noch von und bis Berlin-Karow

> Pressemitteilung der NEB

> Info-Seite über Bauprojekte der Deutschen Bahn

Punkt Informationen zum Mikrozensus
Punkt Auswertung der Bürgervorschläge zum Haushalt 2017
Punkt Tourenplan Abfallentsorgung für die Gemeinde Wandlitz 2017
Punkt

Stallpflicht für Geflügelhalter im Barnim - Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung

Punkt Leitbildentwicklung der Gemeinde Wandlitz
Punkt aktuelle Auslegungen
Punkt weitere Informationen

 

 

Information aus dem Ordnungsamt - aus gegebenem Anlass:

Immer wieder kommt es zum Abbrennen von pyrotechnischen Gegenständen, also Feuerwerken, ohne die notwendige Erlaubnis des Ordnungsamtes. Dementsprechend wächst auch der Unmut der Bürger, die ihren Nachtschlaf ungestört und erholsam verbringen möchten. Hier einige allgemeine Informationen zum Benutzen von  Feuerwerken ... weiterlesen

 

 

Aktuelle Straßenbaumaßnahmen bzw. Straßensperrungen

 

Punkt  

Vollsperrung der Brücke Schönerlinder Straße (B109)

zwischen den beiden Autobahnanschlüssen. Von der B109 kann von Norden kommend die BAB A114 nur in Richtung BAB A10, von Süden kommend nur der Berlin-Zubringer befahren werden!
> Pressemitteilung der SenUVK

     
Punkt  

Vollsperrung der Klappbrücke L100 und der Hubbrücke Forststraße in Zerpenschleuse

Im Zeitraum vom 12.04. bis 21.04.2017 werden an der Brücke L100 im Ortsteil Zerpenschleuse Arbeiten zur Gewährleistung der Funktionsfähigkeit durchgeführt. Aus diesem Grund werden in der Zeit vom 12.04. bis 13.04.2017 und vom 18.04. bis 21.04.2017 Vollsperrungen der Landesstraße L100 notwendig.

Die großräumige Umleitung des Verkehrs erfolgt über die L 31 – Marienwerder – K6009 – B167. Für den Linienverkehr der Barnimer Busgesellschaft wird eine Ersatzhaltestelle im Eberswalder Weg des Ortsteiles Zerpenschleuse eingerichtet. Der fußläufige Verkehr über die Brücke L100 wird in Abhängigkeit von der Technologie der beauftragten Firma täglich für folgende Zeitfenster gewährleistet:

  • bis 7:30 Uhr
  • zwischen 12:00 und 12:30 Uhr und
  • ab 18:00 Uhr

Während der Osterfeiertage ist die Brücke L100 für alle Verkehrsteilnehmer nutzbar.

Die Brücke an der Fortstraße kann für den innerörtlichen Verkehr während der gesamten Sperrzeit der Brücke L100 uneingeschränkt genutzt werden.

In der Zeit vom 26.04. bis 27.04.2017 wird die Brücke an der Forststraße für Wartungsarbeiten voll gesperrt. Die Verkehrsführung wird für diesen Zeitraum über die Brücke L100 erfolgen.

Wir bitten alle Anlieger und Verkehrsteilnehmer, sich in den genannten Zeiträumen auf die geänderten Verkehrsverhältnisse einzustellen.
     
Punkt  

Straßenbau „Blumensiedlung“ im Ortsteil Wandlitz

Die Straßenbauarbeiten für die Straßen der „Blumensiedlung“ sind im 1. Bauabschnitt Ende 2016 abgeschlossen worden. Der Asternweg (einschließlich der Stichwege Gladiolenstraße und Sonnenblumenstraße) und die Dahlienstraße sind weitgehend fertig. Witterungsabhängig beginnen Anfang 2017 die Bauarbeiten in Pittweg, Sonnenblumenstraße und Gladiolenstraße.

Weitere Informationen zum Bauablauf und der Organisation innerhalb des Baubereiches des 2. Bauabschnittes folgen in Kürze an dieser Stelle.

    nach oben
     

Weitere Informationen

 

Punkt  

Die Gemeinde Wandlitz plant die Erarbeitung eines Familienwegweisers. Ziel ist es, eine Informationsbroschüre als Orientierungshilfe für die ganze Familie zu erstellen. Darin sollen möglichst umfassend Adressen und Angebote von Ämtern und Behörden, Angebote und Infos zu Schwangerschaft, Geburt und Vorschule, Kita, Grund- und weiterführenden Schulen, Aus- und Weiterbildung, Hilfe in besonderen Lebenslagen, Freizeit- und Kulturangebote bis hin zu Trauer und Abschied bekannt gemacht werden. Wir bitten um Ihre Mithilfe.

Zum entsprechenden Fragebogen gelangen Sie  > hier  entlang.

     
Punkt  

Den „Maerker“ gibt es auch für unterwegs

Über den Bürgerservice Maerker können Sie Ihrer Gemeindeverwaltung auf einfachem Weg mitteilen, wo es ein Infrastrukturproblem in Ihrem Ort gibt. Das reicht von illegal abgelagertem Müll bis hin zu Verkehrsproblemen wie defekten Ampelanlagen. Die Verwaltung teilt Ihnen und allen Nutzern dieser Plattform mit, wie Sie den Missstand beseitigen wird. Ampelsymbole informieren Sie über den Stand der Bearbeitung.  

Sie können diesen Dienst auch unterwegs per Smartphone oder Tablet nutzen. Die App steht für Android-, WindowsPhone- und iOS-Betriebssysteme kostenlos zur Verfügung. Der Menüpunkt "App" auf der Seite des Maerker führt Sie zu den entsprechenden Stores. Dort finden Sie auch die üblichen QR-Codes für den bequemen Download.

> Wandlitzer Maerker

> zu den App-Stores

 

Punkt  

Hinweise zum Missbrauch des Notrufes