Meistersänger der Kammeroper Schloss Rheinsberg zu Gast in Wandlitz

21.07.2018 um 17:00 Uhr

Salzburg, Bayreuth, Barcelona, San Francisco, Amsterdam – aber auch Kassel und Karlsruhe – das sind einige der Opernbühnen, auf denen Friedemann Röhlig in den großen Basspartien zu erleben war und ist. Begonnen hatte für ihn alles 1998 bei der Kammeroper Schloss Rheinsberg. Unvergessen sein Osmin in Mozarts „Entführung aus dem Serail“ im Heckentheater. Dem Festival blieb er verbunden – als Sänger, als Mentor, als Juror im Gesangswettbewerb und nun als Meister der Meisterklasse. Friedemann Röhlig stammt aus Leipzig. An der dortigen Hochschule für Musik hatte er seine erste Professur. Mittlerweile lehrt er an der Musikhochschule in Karlsruhe und seine Schüler – wie im Vorjahr z.B. Cornelius Lewenberg und Daniel Pastewski – setzen nun die Rheinsberg-Tradition ihres Lehrers fort. Die Teilnahme an der Meisterklasse 2018 ist für sieben junge Sängerinnen und Sänger der Preis, den sie sich im Internationalen Gesangswettbewerb der Kammeroper im Februar ersungen haben. Es sind die Sopranistinnen Jerica Steklasa, Vanessa Waldhart, Cora Stolper, die Mezzosopranistin Sofia Pavone, der Tenor Krisztian Egyed, der Bariton Jaka Mihelac und der Bass Strahija Djokic. An der Interpretation der Arien, Duette und Lieder aus ihrem Repertoire werden die Sänger mit dem Maestro arbeiten. Daraus entsteht dann das Programm für das Konzert in Wandlitz.

Tickets unter: reservix.de

 
 

Veranstaltungsort

Kulturbühne "Goldener Löwe"

Breitscheidstr. 18
16348 Wandlitz

Telefon 033397 273783
Telefax 033397 273784

E-Mail E-Mail:

 

Veranstalter

Gemeinde Wandlitz

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]