033397 66-0
 

Museumsfest 2019

Museumsfest 2019: Sommer, Sonne, große Liebe und jede Menge Action

Auch dieses Jahr haben wieder über 2.600 große und kleine Besucherinnen und Besucher den Weg zum Wandlitzer Museumsfest gefunden. Erstmals fand ein Teil des Unterhaltungsprogramms im Gebäude selbst statt: In der Traktorenhalle und im Seeblicke-Raum musizierten lokale Chöre bzw. Bands vor begeistertem Publikum, im Wilden Barnim zeigte die Theatergruppe Fräulein Brehms Tierleben spannende Einblicke ins Privatleben von Wolf, Regenwurm und Biene. Ein Hauptproblem war für die Besucher, sich zwischen den gleichermaßen attraktiven Angeboten zu entscheiden – die Reaktionen des Publikums lassen aber vermuten, dass die meisten die für sie richtige Entscheidung getroffen haben. Besondere Zustimmung fand die Gestaltung der Bühne – für die Bereitstellung der Pflanzen gebührt der Gärtnerei Sonnenblume großer Dank. Ebenfalls zu danken ist der Concordia-Versicherung, die die Veranstaltung mit einer großzügigen Spende unterstützt hat sowie dem Förderverein Agrarmuseum Wandlitz e. V. Wer das Gefühl hat, dieses Mal nicht alles gesehen zu haben, kann ja im kommenden Jahr andere Schwerpunkte setzen: Am 17. Mai 2020 ist es wieder soweit!

 

Fotos: F. Günther