033397 360-0
 

 

Aktuelles

 

Corona, Bild: pixabay

 

Aufgrund der fortschreitenden Ausbreitung des Corona-Virus werden in der Gemeinde Wandlitz Präventionsmaßnahmen getroffen. Diese sollen das Ausbreitungstempo des Virus verlangsamen und die Gefahren für jeden Einzelnen minimieren. Daher bleiben auch alle unsere öffentlichen Einrichtungen (Rathaus, Bibliotheken, Barnim Panorama, Goldener Löwe, Jugendclubs, Gemeindezentren etc.) bis auf Weiteres geschlossen. Ausnahme: Meldestelle und Standesamt - aktuelle Infos dazu  finden Sie > hier. Bitte wenden Sie sich mit Ihrem dringenden Anliegen telefonisch bzw. per E-Mail an die entsprechenden Stellen, herzlichen Dank!

 

 

Aktuelle Informationen

finden Sie auf den Seiten des

 

 

 

Ihre Kontaktmöglichkeiten

 

Gemeinde Wandlitz

Bürgertelefon: 033397 360-115

(täglich 8-18 Uhr)

 

Landkreis Barnim

allgemeine Fragen: 03334 214 1900

med. Verdachtsfall: 03334 214 1601

 

 

 

 

NINA Warn-App

 

   Aktuelle Meldungen zum Corona-Virus direkt aufs Smartphone bekommen

Informieren Sie sich auf barnim.de oder direkt auf der Seite der App 

 

 

Rathaus, Foto: Gemeinde Wandlitz

 

DKMS-Logo

Gesucht wird ein

LEBENSRETTER FÜR ALEENA AUS WANDLITZ

Werden Sie Stammzellenspender.

Erfahren Sie HIER, wie das geht.

 

__________________​​​​​

 

 

Ausschreibung Zweckverband Region Finowkanal

__________________​​​​​

 

Die aktuelle Gremienrunde ist aus gegebenem Anlass vollständig abgesagt.

Tagesordnungen der Ortsbeiräte und Ausschüsse der Gemeinde Wandlitz

Die Gemeindevertretung hat mit Beschluss vom 05.12.2019 festgelegt, dass die Tagesordnungen der Ortsbeiräte und Ausschüsse der Gemeinde Wandlitz künftig über unsere Internetseite bekannt gemacht werden. Der folgende Link führt Sie zum Sitzungskalender - dort finden Sie die gewünschten Tagesordnungen (TO). Die öffentlichen Bekanntmachungen für den Hauptausschuss bzw. die Gemeindevertretung erfolgen weiterhin in der „Märkischen Oderzeitung, Barnim Echo“, Ausgabe Bernau.

__________________​​​​​

 

Haushaltsplan 2020

In ihrer Sitzung am 20. Februar 2020 beschlossen die Wandlitzer Gemeindevertreter den Haushaltsplan 2020 und damit die Handlungsgrundlage für die in diesem Jahr anstehenden vielfältigen Planungen und Projekte in der Gemeinde Wandlitz.  Der folgende Link führt Sie zum Haushaltsplan 2020. Hier finden Sie ebenfalls eine Übersicht über die Vorschläge und Ideen von Bürgerinnen und Bürgern zum aktuellen Haushaltsplan.

__________________​​​​​

 

Bitte beachten:

Auf Grund der Umstellung auf eine neue Meldesoftware muss die Meldestelle in der Zeit

vom 10. bis 19. August 2020

ausnahmslos geschlossen bleiben.

                                         Baustelle

 

Sperrung im Rahmen des Bauprojekts B109 Schönerlinderstraße

Die Pressemitteilung der Senatsverwaltung informiert über dieses Projekt.

Die Umleitung erfolgt von Wandlitz kommend in Richtung Berlin wie folgt: Schönerlinder Dorfstraße - Mühlenbecker Straße - Alter Heerweg - Industriestraße - Am Vorwerk

In der Gegenrichtung aus Berlin kommend: Am Vorwerk - Industriestraße - Schönerlinder Bahnhofstraße - Schönerlinder Dorfstraße

Fahrzeugführer werden gebeten, an der Kreuzung Mühlenbecker Straße/Schönerlinder Bahnhofstraße/Schönerlinder Dorfstraße der Mühlenbecker Straße zu folgen und links in den Alten Heerweg abzubiegen. Dieser führt auf die Industriestraße.

 

Straßenausbau „Rosenstraße“ OT Basdorf

Ab dem 16.03.2020 beginnen die Arbeiten zum Straßenausbau „Rosenstraße“ in Basdorf. Um baubedingte Behinderungen der Anwohner auf ein Mindestmaß zu reduzieren, wird die Baumaßnahme in zwei Bauabschnitte geteilt. Der erste Bauabschnitt umfasst den Bereich zwischen Waldheimstraße bis Rosengarten. In diesem Bereich werden zusätzlich eine Abwasserdruckleitung verlegt und ein straßenbegleitender Gehweg hergestellt. Der zweite Bauabschnitt umfasst den Bereich Fliederstraße bis Waldkorso. Die Arbeiten finden unter Vollsperrung  der Fahrbahn statt und werden voraussichtlich bis Dezember diesen Jahres dauern.

 

Verkehrsraumeinschränkungen im Ortsteil Zerpenschleuse

In der Zeit vom 30.03.2020 bis zum 03.04.2020 sind Wartungsarbeiten an der Klappbrücke der Landesstraße L100 in Zerpenschleuse geplant. Die dazu notwendigen Verkehrsraumeinschränkungen berücksichtigen wechselseitige Gehwegsperrung im Brückenbereich.

Im Übrigen ist für den Zeitraum vom 06.04.2020 bis zum 07.04.2020 eine Vollsperrung der Brücke an der L100 und somit der Ortsdurchfahrt erforderlich. Die Umleitung des überörtlichen Kfz- Verkehrs erfolgt, wie in den letzten Jahren praktiziert, über Marienwerder.

 

OT Schönwalde – Instandsetzung der Gehwege entlang der L 100

Die Arbeiten werden sukzessive ausgeführt. Während der Ausführung der Arbeiten muss mit vereinzelten Einschränkungen in Teilbereichen der Gehwege und Zufahrten gerechnet werden.

 

OT Klosterfelde - Mensa-Neubau

Im August 2019 fand die Grundsteinlegung für das Bauvorhaben – Neubau einer Mensa in Klosterfelde - auf dem Baugelände an der Festwiese statt.

... aktuelle Informationen