Friedhöfe in der Gemeinde Wandlitz

 

Was ich wissen sollte….

Ein Friedhof ist ein Ort an dem Verstorbene bestattet werden und so ihre letzte Ruhe finden. Ein Ort an dem Hinterbliebene Abschied nehmen und trauern können. Ein Ort der Ruhe, des Friedens und des Gedenkens.

 

Hier ein paar Grundsätze/ Hinweise zu den kommunalen Friedhöfen der Gemeinde Wandlitz.

Für diese Friedhöfe gilt die Friedhofssatzung der Gemeinde Wandlitz. Mit dieser Satzung werden die grundlegenden Dinge zu Beisetzungen, den Ruhefristen und der Gestaltung und Pflege der Grabstelle auf den kommunalen Friedhöfen geregelt.

 

Auf den Friedhöfen der Gemeinde Wandlitz werden verschiedene Grabformen angeboten, wie z.B. Wahlgräber, Reihengräber, Gemeinschaftsanlagen. Für die Friedhöfe der Gemeinde Wandlitz gilt eine Ruhe-/Liegefrist von 25 Jahren. D.h. der Hinterbliebene erwirbt für mindestens 25 Jahre das Nutzungsrecht an dieser Grabstelle. Dieses Nutzungsrecht kann  auf Antrag auch verlängert werden. Mit diesem Nutzungsrecht sind aber auch Pflichten verbunden. Zu diesen Pflichten gehört es, die Grabstelle angemessen zu pflegen und die Standfestigkeit der Grabmäler zu gewährleisten.

 

Die Friedhofsverwaltung veranlasst jährlich die Prüfung der Standfestigkeit der stehenden Grabmale unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben. Ist die Standfestigkeit nicht gegeben, wird das Grabmal mit einem Aufkleber versehen. Der Nutzungsberechtigte hat die Standfestigkeit unter Hinzuziehung eines Steinmetzes unverzüglich wieder herzustellen.

 

Bei einem Verzicht auf eine Grabstelle, z. B. durch Umbettung einer Urne, wird kein Geld zurückerstattet. Beim Erwerb einer neuen Grabstelle im Rahmen einer Umbettung muss diese neue Grabstelle für die verbleibende Restruhefrist erworben werden, dazu kommen Gebühren für die Ausbettung und ggf. für den Versand der Urne. Eine Umbettung stellt immer eine Störung der Totenruhe dar und wird daher nur aus einem gewichtigen Grund genehmigt.

 

Auf den Friedhöfen der Gemeinde Wandlitz befinden sich auch Urnengemeinschaftsanlagen. Die Namen der dort Beigesetzten können auf Antrag der Hinterbliebenen an den Gemeinschaftsanlagen aufgestellten Stelen angebracht werden. Hierzu gibt es klare Vorgaben in der Satzung zur Größe, Schriftart, Material sowie zur Ausführung.

 

Auf dem Friedhof Zerpenschleuse gibt es eine Erdgemeinschaftsanlage. Auch hier kann der Namenszug der dort Beigesetzen mit einer Metalltafel auf Antrag am  dort befindlichen Stein angebracht werden.

 

Abschließend lassen Sie uns bitte darauf hinweisen, dass  sich jeder Besucher auf dem Friedhof respektvoll verhalten sollte. Dazu gehört auch, dass man keine Blumen oder sonstigen Grabschmuck von fremden Gräbern entfernt.

Die Gemeinde Wandlitz verwaltet die Friedhöfe in folgenden Ortsteilen:

Basdorf, Klosterfelde, Schönerlinde, Stolzenhagen,  Wandlitz, Zerpenschleuse

 

Ansprechpartnerin für die kommunalen Friedhöfe:

Frau Brachlow 033397-66453

E-mail:  

 

für den Friedhof Lanke:

Ev. Kirchenkreisverband

Eisenbahnstraße 84

16225 Eberswalde

Herr Dopjans: 03334-205975

E-Mail

 

für den Friedhof Prenden:

Evangelische Kirchengemeinde Prenden

Klosterfelder Hauptstraße 42 16348 Wandlitz

Frau Fahrendholz 033396-444

 

für den Friedhof Schönwalde:

Evangelische Kirchengemeinde St. Marien in Bernau, Jahnstraße,

16321 Bernau bei Berlin

Herr Hermann (03338-5662)

 


 

Ehrengräber in der Gemeinde Wandlitz

 

 

Basdorf

 

Friedhof Basdorf

 

Anschrift:

16348 Wandlitz

OT Basdorf

Am Friedhof 1

 

In der Trauerhalle gibt es ca. 48 Sitzplätze.

Klosterfelde

 

Friedhof Klosterfelde

 

Anschrift:

16348 Wandlitz

OT Klosterfelde

Klosterfelder Hauptstraße 42a

 

In der Trauerhalle gibt es ca. 64 Sitzplätze.

Lanke

 

Engel, Foto: Marlies Schwarzin/pixelio.de

 

Anschrift:

16348 Wandlitz

OT Lanke

Am Baggerberg 01

Prenden

 

Engel, Foto: Marlies Schwarzin/pixelio.de

 

Anschrift:

16348 Wandlitz

OT Prenden

Prendener Dorfstraße 38

Schönerlinde

 

Friedhof Schoenerlinde

 

Anschrift:

16348 Wandlitz

OT Schönerlinde

Zum Friedhof 2

 

In der Trauerhalle gibt es ca. 52 Sitzplätze.

Schönwalde

 

Engel, Foto: Marlies Schwarzin/pixelio.de

 

Anschrift:

16348 Wandlitz

OT Schönwalde

Friedhofsweg 30

Stolzenhagen

 

Friedhof Stolzenhagen

 

Anschrift:

16348 Wandlitz

OT Stolzenhagen

Wensickendorfer Straße 5a

 

In der Trauerhalle gibt es ca. 44 Sitzplätze.

Wandlitz

 

Friedhof Wandlitz

 

Anschrift:

16348 Wandlitz

Karl-Liebknecht-Straße 12n

 

 

In der Trauerhalle gibt es ca. 50 Sitzplätze.

Zerpenschleuse

 

Friedhof Zerpenschleuse

 

Anschrift:

16348 Wandlitz

OT Zerpenschleuse

Mittelweg 5

 

In der Trauerhalle gibt es ca. 18 Sitzplätze.

Zerpenschleuse

 

Engel, Foto: Marlies Schwarzin/pixelio.de

 

Anschrift:

16348 Wandlitz

OT Zerpenschleuse

Alte Lindenstraße 10b

 

In der Trauerhalle gibt es ca. 45 Sitzplätze.