033397 360-0
 

 

 

WandlitzEnergie

 

Eine Idee wird Realität:

Die Umsetzung des kommunalen Energiekonzeptes

 

 

Historie:

Am 30.04.2014 wurde die Erarbeitung des kommunalen Energiekonzeptes durch das beauftragte Planungsbüro Ernst Basler + Partner aus Potsdam abgeschlossen.

Die Arbeitsgruppe „Klima- und Energiekonzept“ hat den Bericht zum Energiekonzept am 06.05.2014 bestätigt, in einer öffentlichen Veranstaltung am 12.05.2014 im "Goldenen Löwen" wurde das Energiekonzept vorgestellt.

 

 

 

Inhalte/Ziele:

Schwerpunkte des Energiekonzeptes sind unter anderen die Energie- und CO2-Bilanz der Gemeinde, Potenziale zur Energieeinsparung in öffentlichen Gebäuden und bei der kommunalen Straßenbeleuchtung sowie die Untersuchung der Potenziale erneuerbarer Energien.

Es wurde ein Maßnahmenkatalog erarbeitet. Einige Maßnahmen sind zum Teil bereits erfolgreich beendet worden oder befinden sich in der Umsetzung. Andere sollen in den nächsten Jahren weiter untersucht werden und ggf. durchgeführt werden.

 

 

 

Begleitung der Umsetzung:

Die Umsetzung des Energiekonzeptes wird in engen Zusammenwirken zwischen Bürgermeister/in, Bauamt (Klimaschutz- und Energiemanagement), dem Ausschuss zur Umsetzung des Kommunalen Energiekonzeptes sowie der Arbeitsgruppe „Klima- und Energiekonzept“ realisiert.

Inhaltliche Vorbereitung, Planung, konkrete Umsetzung sowie politische Entscheidungskraft gehen dabei Hand in Hand.

 

 

 

Realisierungen:

Im Rahmen des Energiekonzeptes wurde folgendes initiiert, umgesetzt bzw. befindet sich in der konkreten Planung oder Realisierung.

 

  • Modernisierung der Innenbeleuchtung Grund- und Oberschule Klosterfelde

  • Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED

  • Neue LED-Beleuchtungsanlagen in Straßen

  • Ladesäule für E-Autos

  • E-Bike -Ladeinfrastruktur und –Parksysteme

  • Energetische Optimierung GS Basdorf (Hüllensanierung + Hydraulischen Abgleich)

  • Nahwärmeversorgung Klosterfelde

  • Energiecontrolling mittels Gebäudemanagement-Software

  • Klimamessungen an Gemeinde-Gebäuden

  • Energieausweise für öffentliche Gebäude

  • Anreizsysteme in Schulen

  • Realisierung Energietag

  • Umsetzung von BHKW-Modulen in den Basdorfer Gärten

  • Untersuchung energetisches Projekt Areal ehemalige Landepolizeischule

  • Untersuchung des Kommunalen Fuhrparkes

  • Untersuchung Biomasseverwertung

  • Park and Ride Studie für den Bahnhof Basdorf

 

 

Es besteht die Möglichkeit, über dieses Online-Formular Konkrete Fragen und Anregungen zum Thema an die Gemeindeverwaltung zu übermitteln. Diese sollen dann für die Umsetzung des Energiekonzepts berücksichtigt werden.