BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

 

Informationen zu vorgenommenen Ausschreibungen

 

 

Gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A informiert die Gemeinde Wandlitz über vorgenommene Zuschlagserteilungen in den letzten sechs Monaten:

 

Leistung: Neubau einer Integrationskindertagesstätte im OT Klosterfelde, Los 2 Erdbauarbeiten

  • Angaben zum Auftraggeber: Gemeinde Wandlitz, Prenzlauer Chaussee 157, 16348 Wandlitz Tel.: 033397 360-616, FAX: 033397 360-160, E-Mail:
  • Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb
  • Auftragsgegenstand: Erdbauarbeiten: Oberboden seitlich lagern, Boden antransportieren und entsorgen, Bodenaustausch, Herstellen einer Baugrube, Schachtarbeiten für Streifenfundamente
  • Ort der Ausführung: Mühlenstraße 52, 16348 Wandlitz OT Klosterfelde
  • Name des beauftragten Unternehmens: Andre Rouvel, - Tiefbau, Baustoffhandel, Gütertransport –

 

 

BV: Verkehrsinsel Ruhlsdorfer Allee, Prenden/ L31

  • Auftraggeber: Gemeinde Wandlitz, Prenzlauer Chaussee 157, Tel. 033397/ 66-0, Fax 033397/ 66-116,
  • Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
  • Auftragsgegenstand: Straßenbauarbeiten
  • Ort der Ausführung: L 31, nördlicher Ortsausgang Prenden
  • Name des beauftragten Unternehmens: RASK Brandenburg GmbH