BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

 

Informationen zu vorgenommenen Ausschreibungen

 

 

Gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A informiert die Gemeinde Wandlitz über vorgenommene Zuschlagserteilungen in den letzten sechs Monaten:

 

Neubau einer Integrationskindertagesstätte im OT Klosterfelde, Los 100 Lieferung und Montage Kücheneinrichtung

  • Angaben zum Auftraggeber: Gemeinde Wandlitz, Prenzlauer Chaussee 157, 16348 Wandlitz, Tel.: 033397 360-0, FAX: 033397 360-160, E-Mail:
  • Gewähltes Vergabeverfahren: Freihändige Vergabe
  • Auftragsgegenstand: Einrichtung einer Ausgabeküche für eine Kita mit 100 Plätzen
  • Ort der Ausführung: Mühlenstraße 52, 16348 Wandlitz OT Klosterfelde
  • Name des beauftragten Unternehmens: Kunkel Großküchentechnik GmbH
 
 

Mauer-, Putz- und Abrissarbeiten im Bauhof Klosterfelde, Umbau Archiv

  • Angaben zum Auftraggeber: Gemeinde Wandlitz, Prenzlauer Chaussee 157, 16348 Wandlitz, Tel.: 033397 360-350, FAX: 033397 360-160, E-Mail:
  • Gewähltes Vergabeverfahren: Freihändige Vergabe
  • Auftragsgegenstand: Mauer-, Putz- und Abrissarbeiten im Bauhof Klosterfelde, Umbau Archiv
  • Ort der Ausführung: Bauhof Nord: Klosterfelder Hauptstraße 40 a, 16348 Wandlitz
  • Name des beauftragten Unternehmens: Baufirma M. Daebel, Maurer- und Betonarbeiten, Trockenbau und Vollwärmeschutz

 

 

Erneuerung der Treppengeländer in 4 Treppenhäusern der Grundschule Basdorf

  • Angaben zum Auftraggeber: Gemeinde Wandlitz, Prenzlauer Chaussee 157, 16348 Wandlitz, Tel.: 033397 360-343, FAX: 033397 360-160, E-Mail:
  • Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb
  • Auftragsgegenstand: Erneuerung der Treppengeländer in 4 Treppenhäusern
  • Ort der Ausführung: Grundschule Basdorf, Primelstraße 12, 16348 Wandlitz
  • Name des beauftragten Unternehmens: Karsten Raatz Bauschlosserei

 

 

Amphibienschutzzaun für den Radwegbau von Klosterfelde nach Zerpenschleuse entlang der L 100

  • Angaben zum Auftraggeber: Gemeinde Wandlitz, Prenzlauer Chaussee 157, 16348 Wandlitz, Tel.: 033397 360-319, FAX: 033397 360-160, E-Mail:
  • Gewähltes Vergabeverfahren: Freihändige Vergabe
  • Auftragsgegenstand: Amphibienschutzzaun
  • Ort der Ausführung: von Klosterfelde nach Zerpenschleuse entlang der L 100
  • Name des beauftragten Unternehmens: Märkisch Grün GmbH

 

Erstaufforstung mit Laub-Mischwald im Rahmen des 5000 Bäume Programms der Gemeinde Wandlitz

  • Angaben zum Auftraggeber: Gemeinde Wandlitz, Prenzlauer Chaussee 157, 16348 Wandlitz, Tel.: 033397 360-353, FAX: 033397 360-160, E-Mail:
  • Gewähltes Vergabeverfahren: Freihändige Vergabe
  • Auftragsgegenstand: Erstaufforstung mit Laub-Mischwald im Rahmen des 5000 Bäume Programms der Gemeinde Wandlitz
  • Ort der Ausführung: Berliner Weg (Zufahrt aus Richtung Aldi Wandlitz)
  • Name des beauftragten Unternehmens: Jens Looke Forst- und Gartenservice