Die Bibliotheken der Gemeinde Wandlitz

 

Unsere vier Bibliotheken in den Ortsteilen Schönwalde, Basdorf, Wandlitz und  Klosterfelde sind mehr als nur „Büchertauschräume“.  Sie sind Orte der Kommunikation und Begegnung. Mehr als 500 Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene, Kurse, Seminare und Buchlesungen finden hier jährlich statt. Schauen Sie in unseren Veranstaltungskalender und lassen Sie sich überraschen!

Bücher, Foto: ClipDealer

Natürlich kann man auch angesagte Literatur und interessante Filme ausleihen, Entspannung bei einem guten Hörbuch oder einer aktuellen Zeitschrift finden, sich sachkundig in ein Thema vertiefen oder mit einem Sprach- oder Reiseführer den nächsten Urlaub planen. Bei mehr als 48.000 Medien, verteilt auf vier Bibliothekszweigstellen der Gemeinde Wandlitz werden Sie sicherlich fündig.

Online-Bibliothekskatalog

Zusätzlich bietet Ihnen die Gemeindebibliothek Wandlitz ein umfangreiches Angebot digitaler Medien in Form der Barnim-Onleihe. Stöbern Sie in unserem derzeitigen Angebot topaktueller E-Medien, wie eBooks, ePaper, eMusic, eAudios und eVideos. Diese können bequem auf Ihr eigenes Lesegerät oder Ihren Rechner ausgeliehen werden.

 

Onleihe

 

Jede Bibliothekszweigstelle bietet einen kostenlosen WLAN-Zugang für alle Besucher an, um vor Ort in unserem Online-Bibliothekskatalog zu recherchieren oder einfach im Internet zu surfen.

Für 12.- Euro Jahresgebühr (ermäßigt 6.- Euro) sind Sie dabei!

Falls Sie nur vorübergehend in der Gemeinde sind, sei es als Gast oder Tagesausflügler, nutzen Sie bitte unsere Gastmitgliedschaft bzw. Tageskarte. Schon ab 2.- Euro können Sie unser gesamtes Angebot nutzen. Unsere freundlichen und kompetenten Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen, alles Wissenswerte zur Nutzung der Bibliotheken in Erfahrung zu bringen.

Kontakt:

Leiter der Bibliotheken Wandlitz: Michael Möse (033397 68257)

 

 

 

 

Webclip „Der Erfolg einer Idee“. Produzenten sind Andreas Kröneck und Simon Hollay von der Agentur magmell aus Heilbronn.

 

Was kann ausgeliehen werden: Romane und Erzählungen, Kinderbücher, Hörspiele für Kinder, Sachliteratur wie z.B. Geographie/Reiseführer, Sprache, Kunst, Geschichte, Medizin und noch vieles mehr, Musik-CDs, Hörbücher und Hörspiele, DVDs, Computerspiele/Software, Spiele, Zeitschriften

 

Angebote für Gruppen: Führungen durch die Bibliothek, Einführungen in die Benutzung einer Bibliothek, Veranstaltungen und Lesungen für Groß und Klein und Alt und Jung, Lesenächte für Kinder- und Schulgruppen

 

Anmeldung: Bei der Anmeldung ist die Anschrift durch Vorlage eines gültigen Personaldokumentes nachzuweisen. Bei Kindern ab dem vollendeten 6. Lebensjahr und Jugendlichen bis zum vollendeten 18. Lebensjahr erklärt der Erziehungsberechtigte sein Einverständnis zur Anmeldung durch eine Unterschrift auf dem Anmeldeformular. Der Bibliotheksausweis ist nicht übertragbar.

Ausleihe: Bei Vorlage des Benutzerausweises können Medien grundsätzlich bis zu vier Wochen ausgeliehen werden. Zeitungen und Zeitschriften sowie Tonträger werden für zwei Wochen, DVDs werden für eine Woche entliehen. Eine Verlängerung der Leihfrist ist nach Absprache mit der Bibliothek möglich, bzw. kann bis zu zweimal selbst durch den Nutzer in seinem Online-Konto vorgenommen werden, vorausgesetzt die entliehenen Medien sind durch keinen anderen Bibliotheksnutzer vorbestellt. Die vollständige Gebührenordnung liegt in den Bibliotheken aus.

 

Gebühren: Erwachsene ab dem vollendeten 18. Lebensjahr zahlen für ein Jahr 12 €. Kinder, Schüler, Jugendliche, Schwerbehinderte und Sozialempfänger zahlen für ein Jahr 6 €. Die Gebühr gilt für den Zeitraum von einem Jahr. Die Gebühr ist bei Benutzern, die sich neu anmelden, erstmals mit der Anmeldung fällig.